Worldhotels

(0)

Dirk Führer als Vorstand berufen

Der 450 Häuser umfassende Verbund der Worldhotels steht vor einem Führungswechsel. Kristin Intress wird durch Dirk Führer ersetzt.

28.01.2016, 11:21 Uhr
Dirk Führer
Foto: elan fleisher / elanhotelpix.com

Nach nur zwei Jahren an der Spitze der Worldhotels verlässt Kristin Intress das Unternehmen, „um sich in Wisconsin (USA) neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen“. Ihr Nachfolger als Vorstand der Worldhotels wird zum 15. Februar Dirk Führer, der den Mitgliedshäusern des Verbunds auf deren Jahreskonferenz im Grand Elysée Hotel in Hamburg bereits vorgestellt worden ist.

Dirk Führer, der sich mit dem Portal Okanda.com vor einiger Zeit in die Selbstständigkeit wagte, war davor unter anderem Chief Commercial Officer und Mitglied des Vorstands bei der Steigenberger Hotel Group. Er verfügt über langjährige Vertriebs-, Marketing- und Distributionserfahrungen auch aus seinen Tätigkeiten für Hilton, Carlson Rezidor und Starwood in Europa und Asien. Bei Worldhotels soll Führer nun besonders den digitalen Bereich voran bringen. (LS)

Weitere Business Travel-News

Deutsch-türkische Beziehungen
(0)

Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweis

Angesichts der immer bedrohlicheren Menschenrechtslage in der Türkei will das Auswärtige Amt nicht mehr bloß von Besorgnis sprechen. Im aktualisierten Reisehinweis rät es nun zu „erhöhter Vorsicht“ – auch bei privaten Reisen. Eine Reisewarnung gibt es jedoch nicht. mehr

 

Wegen zu großer Hitze im Irak
(0)

Lufthansa-Jet kehrt um

Wegen zu großer Hitze am Zielort hat ein Airbus der Lufthansa umkehren müssen. Im Zielort Erbil soll es 45 Grad heiß gewesen sein. mehr

 

Easyjet
(0)

Billigflieger erwartet höheren Gewinn

Bei etlichen Fluggesellschaften in Europa laufen die Geschäfte wegen relativ stabiler Ticket-Preise besser als erwartet. Das trifft auch auf die vom Brexit gebeutelte Easyjet zu. mehr

 

British Airways
(0)

Kabinenpersonal verlängert Streik

Ein Teil des Kabinenpersonals bei British Airways will im Streit um bessere Bezahlung den aktuellen Ausstand um zwei Wochen verlängern. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media