Air Mauritius

(0)

Meilen bei Partnern sammeln

Der National Carrier von Mauritius vertieft seine Kooperation mit Air France-KLM. Die Bonusprogramme sind nun miteinander verknüpft.

14.11.2012, 13:56 Uhr
Unter anderem zwei solcher Airbus A-330-200 betreibt Air Mauritius.
Foto: Aaronacw/Wikipedia

Die strategische Zusammenarbeit von Air Mauritius und Air France-KLM wird intensiviert. Vielflieger, die an „Kestrelflyer“ teilnehmen, können somit auch bei „Flying Blue“ Meilen sammeln und umgekehrt. Dies gilt für die Code-Share-Flüge von Paris nach Mauritius und weiter nach Reunion sowie auf allen Air-France-Zubringern zum Air-Mauritius-Flug ab Paris-CDG. Bonusmeilen-Freiflüge können zudem auf dem gesamten Streckennetz der Partner abgeflogen werden.

Die 1967 gegründete Air Mauritius bedient ab ihrem heimatlichen Drehkreuz auf Mauritius 18 Destinationen. Die junge Flotte der Airline umfasst sechs Airbus A-340, zwei A-330 und zwei A-319 sowie zwei ATR-72-500-Turboprops.

Weitere Business Travel-News

Ausfälle und Pannen
(0)

Fahrplanwechsel bei der Bahn gerät zum Fiasko

Seit dem Fahrplanwechsel am Wochenende kommt es bei der Deutschen Bahn zu Verspätungen und Zugausfällen. Auch auf der neuen Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und München läuft es nicht nach Plan. mehr

 

Reaktion auf Streikandrohung
(0)

Ryanair will nicht verhandeln

Ryanair zeigt sich nach den Streikandrohungen der Piloten nicht verhandlungsbereit. Die Gewerkschaft VC betreibe lediglich Öffentlichkeitsarbeit, heißt es von der Airline. mehr

 

Europaweite Aktion
(0)

Deutsche Ryanair-Piloten wollen streiken

Beim Billigflieger Ryanair revoltieren die Piloten. Nach Italienern und Portugiesen haben nun auch die deutschen Piloten Streiks bei der irischen Gesellschaft angekündigt. mehr

 

Geschäftsreise
(0)

Wenn der Kalender die Dienstfahrt organisiert

Die Digitalisierung macht auch vor dem Travel Management und der Geschäftsreise-Organisation nicht Halt. Wie die Dienstreise der nahen und ferneren Zukunft aussehen könnte, hat jetzt BCD Travel skizziert. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media