Airport-Statistik

(0)

Dortmund punktet mit Pünktlichkeit

An keinem deutschen Airport wird der Flugplan so gut eingehalten wie am Flughafen Dortmund. Dort starten und landen 91 Prozent der Flüge höchstens 15 Minuten nach der geplanten Zeit. Dies hat der Dienstleister OAG herausgefunden.

25.04.2017, 07:23 Uhr
Am Flughafen Dortmund starten und landen Flugzeuge besonders pünktlich.
Foto: Dortmund Airport/Jan Heinze

Die Experten des britischen Unternehmens haben dabei die Pünktlichkeits-Statistik der vergangenen zwölf Monate unter die Lupe genommen. Auf den Plätzen zwei bis zehn folgen die Flughäfen Köln/Bonn (On-Time-Quote: 89 Prozent), Hannover (88 Prozent), Bremen (87), Leipzig-Halle (84), Stuttgart (83), Berlin-Schönefeld (83), Hahn (82), München (82) und Frankfurt/Main (81).

Der Airport mit der höchsten Pünktlichkeits-Quote ist der OAG-Statistik zufolge Paris-Beauvais mit knapp 96 Prozent vor den japanischen Flughäfen von Tokushima und Kochi mit jeweils knapp 92 Prozent. In die Wertung kommen alle Airports mit mindestens 600 Flugbewegungen im Monat, die für mehr als 80 Prozent des Verkehrsvolumens Daten zur Verfügung stellen.

Unter den von OAG aufgelisteten Fluggesellschaften zeichneten sich in den vergangenen zwölf Monaten – die Daten werden monatsweise rollierend veröffentlicht – als besonders pünktlich aus Safair (96 Prozent), Jazeera Airways (93), Air Baltic (90) und Sun Express (90). Von den deutschen Airlines landete TUIfly (89 Prozent) auf dem siebten Platz. Bei den Fluggesellschaften gilt ein Flug als pünktlich, wenn er höchstens 15 Minuten zu spät landet. (MLE)

Weitere Business Travel-News

Flughafen Köln/Bonn
(0)

Garvens wirft das Handtuch

Der Chef des Flughafens Köln/Bonn, Michael Garvens, scheidet nach wochenlanger öffentlicher Diskussion aus. Nun gab es eine einvernehmliche Trennung. mehr

 

Berlin
(0)

Neuer Hauptstadtflughafen soll 2020 eröffnen

In den vergangenen Jahren ist ein Eröffnungstermin nach dem anderen gekippt. Der neue aber soll jetzt sicher sein, versprechen die Verantwortlichen des BER. Es ist aber auch noch eine Weile hin. mehr

 

Drohende Schneefälle
(0)

ICE-Tempo wird gedrosselt

Aufgrund drohenden Schneefalls reduziert die Deutsche Bahn am Samstag und Sonntag auf diversen Strcken vorsorglich die Höchstgeschwindigkeit ihrer ICE-Flotte. Die einzelnen Fahrzeiten dürften dadurch laut Bahn um bis zu 20 Minuten länger werden. mehr

 

Lufthansa-Gruppe
(0)

Niki-Erstattung auch bei Reisebüro-Buchung

Zunächst hatte die Lufthansa-Gruppe vergünstigte Rückflüge für Niki-Passagiere geboten, die direkt gebucht hatten. Nun gilt das Angebot auch für in Reisebüros gebuchte Flüge. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media