Anschlag auf Kirchgänger in Texas

(0)

Amokläufer tötet 26 Menschen

In dem texanischen Örtchen Sutherland Springs bringt ein US-Amerikaner am Sonntagvormittag 26 Menschen um und verletzt 20 weitere. Als Tatwaffe gilt ein Sturmgewehr.

06.11.2017, 07:31 Uhr

Im zweitgrößten US-Bundesstaat kam es am gestrigen Sonntag zu einem der schlimmsten Angriffe mit Schusswaffen der jüngeren Zeit. Vor der First Baptist Church eröffnet aus bislang unbekanntem Grund ein 26-jähriger weißer US-Amerikaner das Feuer auf die Gläubigen. Er schießt sowohl vor als auch in der Kirche um sich und tötet 26 Menschen. Danach flieht der eine schusssichere Weste tragende Ex-Soldat mit einem Fahrzeug. Wenig später wird das Fahrzeug mit dem toten Attentäter gefunden.

Nach Angaben verschiedener US-Medien handelt es sich bei dem Mann um ein ehemaliges Mitglied der US-Luftwaffe. Dieser sei 2012 von einem Militärgericht wegen Angriffen auf seine Frau und ihr gemeinsames Kind verurteilt worden. Zwei Jahre später habe ihn die Luftwaffe entlassen. (LS)

Weitere Business Travel-News

Inslovenzverfahren
(0)

Das Ringen um Niki geht weiter

Im zweiten Insolvenzverfahren zur Air-Berlin-Tochter Niki steht die Entscheidung über den künftigen Besitzer der Airline weiter aus. Die Gläubiger waren sich bis zum späten Montagabend nicht einig. mehr

 

Dara Khosrowshahi
(0)

Uber-Chef verspricht Wachstum in Deutschland

Uber-Chef Dara Khosrowshahi muss nicht nur gegen die Konkurrenz, sondern auch gegen den schlechten Ruf des Fahrdienst-Vermittlers ankämpfen. Er kam zu einer Digitalkonferenz nach München mit einer Botschaft der Demut. mehr

 

Ab Zürich
(0)

Germania verzichtet auf Vilnius

Ursprünglich wollte die Fluggesellschaft vom 5. November 2018 an ab Zürich in die litauische Hauptstadt fliegen. Von diesem Vorhaben nahm man nun jedoch Abstand. mehr

 

Ab Ende April
(0)

Aircompany Armenia startet ab Köln

Die Fluggesellschaft, die 2016 erstmals abhob, steuert die Domstadt ab 24. April 2018 an. Zweimal pro Woche geht es dann nach Eriwan. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media