British Airways

(0)

Nonstop-Verbindung nach Nashville

British Airways nimmt eine Nonstop-Verbindung von London nach Nashville auf. Die Flieger sollen fünfmal in der Woche starten.

09.08.2017, 15:53 Uhr
British Airways nimmt Nashville in den Flugplan auf.
Foto: Thinkstock

British Airways steuert ab Frühling 2018 von London-Heathrow aus die US-Musikmetropole Nashville an. Es ist die einzige Nonstop-Verbindung von Europa in die Hauptstadt des Bundesstaats Tennessee, wie die Airline mitteilt. Es soll fünf Verbindungen pro Woche geben.

Außerdem erhöht die Airline ab dem kommenden Frühjahr die Zahl der täglichen Abflüge von London nach Philadelphia und Phoenix auf zehn pro Woche. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Nach geplatzter Übernahme
(0)

Niki meldet Insolvenz an

Nach dem Rückzieher des Kaufinteressenten Lufthansa hat der Ferienflieger Niki nun Insolvenz angemeldet. Der Flugbetrieb dürfte damit bald eingestellt werden. mehr

 

Geburt an Bord
(0)

Mädchen kommt in pakistanischem Flugzeug zur Welt

Eine Frau hat während eine Flugs der Pakistan International Airlines (PIA) ein Baby zur Welt gebracht. Wie häufig in solchen Fällen hatte die Crew eine Kamera parat. mehr

 

Probleme beim DB-Fahrplan-Wechsel
(0)

Bahn verbessert Kulanzregel für neue Schnellstrecke

Nach den Schwierigkeiten zum Fahrplan-Wechsel entschuldigt sich die Bahn bei ihren Kunden und gelobt Besserung. Für von Verspätungen betroffene Kunden auf der neuen Schnellstrecke Berlin–München kündigt Fernverkehrschefin Birgit Bohle verbesserte Kulanzregeln an. mehr

 

Luftverkehr
(0)

Tunesien für EU-Airlines offen

Acht Jahre lang haben die Verhandlungen über ein Open-Sky-Abkommen zwischen der EU und Tunesien gedauert. Nun ist der Luftverkehrsmarkt fast ganz offen. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media