Emirates

(0)

Noch mehr A-380-Routen

Die auf den Großraum-Jet Airbus A-380 setzende Emirates Airline baut ihr Netzwerk für den Mega-Liner aus: 2016 kommen drei neue Ziele hinzu.

17.12.2015, 15:25 Uhr
Emirates will 2016 drei neue Ziele mit dem A-380 bedienen.
Foto: Emirates

Bereits am dem 27. März 2016 will Emirates das britische Birmingham per A-380 bedienen. Zum Einsatz kommt dann sogar eine Maschine, die nur mit einer Zwei-Klassen-Konfiguration ausgestattet ist. Einen solchen Jet setzt Emirates bislang nur zwischen Dubai und Kopenhagen ein.

Anfang Mai folgen Prag sowie Taipeh im fernen Taiwan. Auch die beiden Metropolen werden dann täglich mit dem A-380 angeflogen, wobei auch Taipeh mit einem A-380 in Zwei-Klassen-Konfiguration bedient wird.

Eine zweite tägliche A-380-Verbindung bekommt zum 1. Juni 2016 die spanische Metropole Barcelona. (RIM)

Weitere Business Travel-News

Tarifverhandlungen
(0)

Verdi empört über Lufthansa-Angebot zu Bodengehältern

Die Gewerkschaft Verdi reagiert empört auf ein erstes Gehaltsangebot der Lufthansa bei den Tarifverhandlungen für rund 33.000 am Boden Beschäftigte. Vorgeschlagen wird ein Plus von 1,7 Prozent. mehr

 

Ferienflieger-Insolvenz
(0)

Gestrandete Niki-Reisende sollen Veranstalter in die Pflicht nehmen

Der Reiserechtler Paul Degott empfiehlt gestrandeten Pauschalurlaubern: Nicht im Ausland vorschnell eine Rückreise auf eigene Faust buchen. mehr

 

Ferienflieger-Insolvenz
(0)

800.000 Niki-Tickets wertlos

Am heutigen Donnerstag soll die Rückholaktion für im Ausland gestrandete Passagiere der insolventen Niki beginnen. Insolvenz-Verwalter Lucas Flöther will unterdessen noch einen Schnellverkauf des Ferienfliegers einfädeln. mehr

 

Nach Übernahme-Aus
(0)

Niki-Maschinen bleiben am Boden

Die Air-Berlin Tochter Niki stellt am Donnerstag, 14. Dezember, den Flugbetrieb ein. Das hat die Airline am Mittwochabend auf ihre Homepage mitgeteilt. Wenige Stunden zuvor hat die Niki Luftfahrt GmbH Insolvenzantrag gestellt. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media