Entführungsgefahr

(0)

Reisehinweis für Philippinen ausgeweitet

Das Auswärtige Amt hat seinen Reise- und Sicherheitshinweis für die Philippinen ausgeweitet. Die Behörde weist nun auch auf ein erhöhtes Entführungsrisiko auf Nord-Palawan, Culion und Coron hin.

26.04.2017, 11:47 Uhr

Ein erhöhtes Entführungsrisiko besteht auch auf Bohol und Cebu. Aus Bohol waren im April schwere Kämpfe zwischen dem philippinischen Militär und der Terrorgruppe Abu Sayyaf gemeldet worden (fvw berichtete).

Palawan gilt als eine der schönsten Inseln der Philippinen. Bereits Ende Februar hatte das Auswärtige Amt nach der Ermordung eines Deutschen eine Reisewarnung für mehrere Teile der Philippinen ausgesprochen. Diese gilt aktuell für große Teile der Insel Mindanao, für die Sulu-See und Süd-Palawan.

Von Reisen nach Mindanao und in die Mindanao-See wird generell abgeraten. Anschläge philippinischer Terrorgruppen könnten sich überall im Land ereignen, so das deutsche Außenministerium. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Hauptstadt-Flughafen
(0)

BER öffnet nur mit Zentralterminal

Die Betreiber des BER wollen den Flughafen nicht eröffnen, bevor das Hauptterminal nicht fertiggestellt ist. Damit widerspricht die Flughafen-Gesellschaft Berlin Brandenburg einem Bericht des Magazins „Der Spiegel“. mehr

 

Fraport
(0)

Frankfurter Flughafen wächst stark

Die starke Konjunktur und neue Billigangebote sorgen für mehr Verkehr am größten deutschen Flughafen. Die beiden Terminals in Frankfurt platzen an starken Tagen fast aus allen Nähten. mehr

 

An diesem Wochenende
(0)

Deutsche Bahn startet großen Fahrplan-Wechsel

Die Deutsche Bahn verwirklicht an diesem Sonntag die größte Fahrplan-Umstellung der vergangenen Jahrzehnte. mehr

 

Nach Zugunglück
(0)

Dauert noch mehrere Tage bis Bahnstrecke wieder frei ist

Nach dem Zugunglück von Meerbusch kann die Bahnstrecke zwischen Neuss und Krefeld voraussichtlich erst vom 16. Dezember an wieder befahren werden. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media