Regelungen der Airlines

(0)

So viel Handgepäck ist erlaubt

Um Zeit zu sparen, sind Geschäftsreisende oft nur mit Handgepäck unterwegs. Doch wie viel Gepäck darf mit in die Kabine?

von Oliver Graue, 17.09.2014, 09:00 Uhr
Dieses Handgepäck ist viel zu groß!
Foto: Thinkstock

Für manch einen Vielflieger war es eine böse Überraschung: Der Rollkoffer, den sie traditionell mit an Bord nahmen, war auf einmal zu groß. Die US-Fluggesellschaften American, Delta und United hatten kurzerhand ihre Handgepäck-Regeln geändert – und die zulässigen Maße verkleinert. Passagiere haben nun die Wahl: Entweder geben sie ihren Koffer auf und zahlen dafür eine Gebühr, oder sie verzichten auf das möglicherweise teuer erstandene Gepäckstück. Und das, obwohl dieses doch mit dem Hinweis verkauft wurde: „entspricht den gängigen Handgepäckbestimmungen“.

Gratis Download

Laden Sie sich hier eine Übersicht zu den Handgepäck-Regelungen der wichtigsten Fluggesellschaften als PDF herunter.

Doch was heißt schon „gängig“? Zwar sind Fluggesellschaften verpflichtet, ihre Passagiere mit Gratis-Handgepäck an Bord zu lassen. Wie groß und wie schwer dieses sein darf, bestimmen jedoch die Airlines.
 
Dem vom Luftverkehrsverband Iata empfohlenen Richtwert von 56 x 45 x 25 cm folgen längst nicht alle. Allerdings sind Linienflieger auch nicht besonders streng. Meist drücken sie ein Auge zu, wenn Gäste mit zu großen oder zu schweren Koffern anrücken.

Handkoffer ausmessen

Anders verhält es sich bei Billigfliegern und bei Anschlussflügen beispielsweise innerhalb der USA. Denn dort sind sie eine wichtige Einnahmequelle für Airlines: die Gebühren für aufgegebenes Gepäck. Immer mal wieder werden daher Passagiere aufgefordert, ihre Handkoffer auszumessen. Die Regeln der wichtigsten Airlines hat BizTravel zusammengetragen. Und manch ein Travel Manager hat sie bereits im Reise-Intranet integriert – um seinen Kollegen unnötigen Ärger zu ersparen.

Quiz
(0)

Erkennen Sie die Airline?

Wie viele von diesen 15 Airline-Logos können Sie richtig zuordnen?

 

Weitere Business Travel-Themen

Reisekosten fürs Inland absetzen
(0)

Verpflegungsmehraufwand für 2017 und 2018 richtig berechnen

Welche Sätze für Verpflegungsmehraufwand lassen sich bei Dienstreisen innerhalb Deutschlands ansetzen? Und was muss bei der Abrechnung von Reisekosten in 2017 und 2018 noch beachtet werden? Hier gibt's alle Antworten rundum Spesen und Pauschalen. mehr

 

Neue Flüge ab Winter 2014/15

03.12.2014 Dateigröße 4,64 MB Jetzt herunterladen

Überblick über alle geschäftsreiserelevanten Ziele, die frisch in den Flugplänen auftauchen.

 

Tagen am Airport

08.12.2014 Dateigröße 1,82 MB Jetzt herunterladen

Diese Tagungshotels lassen sich bequem zu Fuß vom Flughafen erreichen.

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media