HRG

(0)

COO Ruffles legt Amt nieder

Der langjährige Chief Operating Officer der Geschäftsreise-Kette HRG, Kevin Ruffles, hat sein Amt niedergelegt. Bis zu seinem Ruhestand in einem Jahr soll sich der Manager bei dem Dienstleister nun um Spezialprojekte kümmern.

31.05.2017, 17:08 Uhr
Kevin Ruffles
Foto: HRG

Er dürfte zu den HRG-Mitarbeitern mit der längsten Firmenzugehörigkeit zählen: Seit knapp 45 Jahren ist Kevin Ruffles für die Geschäftsreise-Kette HRG beziehungsweise deren Vorgänger tätig. Ein Jahr vor seinem Wechsel in den Ruhestand lässt es der erfahrene Manager nun etwas ruhiger angehen. So hat Ruffles sein Amt als Chief Operating Officer (COO), das er seit 2010 inne hatte, mit sofortiger Wirkung niederlegt. In den kommenden Monaten wird sich Ruffles laut HRG um diverse Spezialprojekte kümmern.

Ruffles stieß 1972 zu dem Geschäftsreise-Anbieter und wurde 1997 in dessen Vorstand bestellt. Er war laut Firmenangaben maßgeblich am Management-Buy-Out im Jahre 2000 sowie dem Börsengang des im britischen Basingstoke ansässigen Unternehmens 2006 beteiligt.

Einen Nachfolger von Ruffles als COO hat HRG noch nicht bekanntgegeben. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Airbus-Bilanz
(0)

So viele ausgelieferte Flugzeuge wie nie

Europas Luftfahrtriese Airbus kann seinen Jahresgewinn fast verdreifachen und eilt von einem Auslieferungsrekord zum nächsten. Doch reine Feierlaune herrscht bei dem Konzern dennoch nicht. mehr

 

Italien
(0)

Keine Lösung der Alitalia-Krise vor Parlamentswahlen

Die Pleite von Alitalia zieht sich hin. Vor den Parlamentswahlen in Italien wird es offenbar keine Lösung geben. mehr

 

Hotelverband
(0)

IHA legt Leitfaden zu neuem Datenschutzrecht vor

Der Hotelverband IHA hat einen Leitfaden zur Datenschutz-Grundverordnung veröffentlicht. Hoteliers finden darin Praxistipps und Checklisten zur neuen Rechtslage. mehr

 

Airport-Untersuchung
(0)

Keime lauern vor allem am Check-in-Automaten

An Flughäfen tummeln sich nicht nur viele Menschen, sondern auch Viren und Bakterien. Besonders viele Krankheitskeime finden sich dabei an Check-in-Automaten an Airports. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media