Hurrikan-Schäden

(0)

Wiederaufbau kostet Milliarden

Der Wiederaufbau der karibischen Inseln Dominica, Antigua und Barbuda könnte UN-Angaben zufolge bis zu eine Milliarde US-Dollar (umgerechnet 851 Mio. Euro) pro Insel kosten.

04.10.2017, 07:48 Uhr

Die Lage auf Dominica habe sich aber „deutlich“ gebessert, seitdem Hurrikan „Maria“ Anfang September fast die gesamte Insel zerstörte. Das sagte der aus Dominica per Video zugeschaltete UN-Koordinator Stephen O’Malley gegenüber Reportern in New York. Über das Welternährungsprogramm seien dorthin bereits 60 Tonnen Lebensmittel geliefert worden, um fast 30.000 Menschen und damit rund die Hälfte der Bevölkerung zu erreichen.

Auf Barbuda wurden die Betroffenen langsam wieder in ihre Wohngegenden gelassen, um sich ein Bild von ihren zerstörten Häusern zu machen. Die gesamte, 1800 Bewohner zählende Insel war wegen des Hurrikans evakuiert worden. Dort wurden auch totes Vieh beseitigt sowie Chemikalien versprüht, um die Zahl der Mücken zu verringern. (dpa)

Weitere Business Travel-News

EU-Kommission
(0)

Easyjet darf Air-Berlin-Teile übernehmen

Fast vier Monate nach der Insolvenz von Air Berlin ist nun endgültig klar: ein Teil geht an Easyjet. Bei den größten Teilen gibt es aber nach wie vor keine Entscheidung. mehr

 

Premiumprodukt
(0)

Eurowings stellt Business Class vor

Eurowings wird ab kommendem Sommer eine Premiumklasse einführen, die einer früheren Business Class der Lufthansa entspricht. Die umgerüsteten Jets werden auf bestimmten Fernflügen eingesetzt. mehr

 

Ausfälle und Pannen
(0)

Fahrplanwechsel bei der Bahn gerät zum Fiasko

Seit dem Fahrplanwechsel am Wochenende kommt es bei der Deutschen Bahn zu Verspätungen und Zugausfällen. Auch auf der neuen Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und München läuft es nicht nach Plan. mehr

 

Reaktion auf Streikandrohung
(0)

Ryanair will nicht verhandeln

Ryanair zeigt sich nach den Streikandrohungen der Piloten nicht verhandlungsbereit. Die Gewerkschaft VC betreibe lediglich Öffentlichkeitsarbeit, heißt es von der Airline. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media