Indonesien

(0)

Bali bereitet sich auf Vulkanausbruch vor

Auf der indonesischen Ferieninsel Bali droht der Vulkan Gunung Agung auszubrechen. Für Urlauber besteht offizell keine Gefahr, doch es werden erste Vorkehrungen getroffen.

29.09.2017, 07:51 Uhr

Im Falle des Ausbruchs könnte es durch die Aschewolke zu einer Schließung des Flughafens Denpasar kommen. Für diesen Fall stehen laut Angaben der Tourismusbehörde auf Bali neun Ersatz-Flughäfen bereit, um umgeroutete Flüge abzufertigen. Darauf weist das indonesische Fremdenverkehrsamt in einer Mitteilung hin.

Außerdem stehen demnach 300 Busse bereit, die Urlauber im Ernstfall zu Fährhäfen zu bringen, um Bali zu verlassen, falls der gesamte Flugverkehr der Insel eingestellt werden muss. Reisende sollten Kontakt zu ihrem Veranstalter halten und die Situation in den kommenden Tagen genau beobachten.

Bereits seit Freitag vergangener Woche gilt rund um den mehr als 3000 Meter hohen Berg die höchste Warnstufe. Eine Sperrzone mit einem Umkreis von zwölf Kilometern wurde um den Vulkankrater gezogen. Mehr als 120.000 Menschen wurden bereits in Sicherheit gebracht.

Ob – und wenn ja, wann – der Vulkan ausbrechen wird, weiß niemand. Die großen Urlaubszentren auf Bali wie Kuta und Ubud liegen mehr als zwei Autostunden vom Berg entfernt. (dpa)

Weitere Business Travel-News

City Airport
(0)

British Airways fliegt häufiger von Frankfurt nach London

British Airways erweitert ihre Flotte an Regionalflugzeugen. Sie nutzt die Flugzeuge vor allem, um den Inselflughafen London City mit europäischen Metropolen zu verbinden. mehr

 

Neubaustrecke Berlin–München
(0)

Bahn frei für Mega-Projekt

Gut ein Vierteljahrhundert hat der Bau der neuen Bahntrasse zwischen Berlin und München insgesamt gedauert. Am Sonntag wird die High-Speed-Trasse nun in voller Länge offiziell eröffnet. Die Fahrtzeit zwischen Spree und Isar verkürzt sich drastisch. mehr

 

Urlauber-Service
(0)

Online-Karte der Waldbrände in Kalifornien

Wer verfolgen will, in welchen Gebieten es derzeit im US-Bundesstaat Kalifornien brennt, kann eine eigens eingerichtete Google-Landkarte nutzen. mehr

 

Adults-Only-Club-Urlaub
(0)

Robinson öffnet Clubs nur für Erwachsene

Der Club-Anbieter aus dem Hause TUI geht neue Wege. Zur Wintersaison 2018/19 werden fünf Anlagen ausschließlich erwachsene Gäste beherbergen. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media