Lufthansa City Center

(0)

Peter Röhrle leitet Corporate-Bereich

Bei dem Franchise-System Lufthansa City Center zeichnet künftig Peter Röhrle für den Bereich Corporate Travel verantwortlich. Er kommt von einem Wettbewerber.

12.01.2018, 07:24 Uhr
Peter Röhrle
Foto: LCC

Peter Röhrle heißt der neue Bereichsleiter für Corporate Travel bei den Lufthansa City Centers (LCC). Der gelernte Reiseverkehrskaufmann kommt von der Konkurrenz: Bei American Express Global Business Travel in Frankfurt war er zuletzt als Business Development Manager tätig.

Der 60-Jährige berichtet direkt an LCC-Geschäftsführer Andi-Julian Leta. Röhrle folgt auf Dominic Adametz, der das Unternehmen bereits vor einigen Monaten verlassen und erst kürzlich wie berichtet beim Autovermieter Hertz die Leitung des Key Account Managements in Deutschland übernommen hat.

Sein Nachfolger Röhrle passe perfekt zu den Lufthansa City Centers als mittelständisch und inhabergeführte Reisebüro-Organisation mit Verbundpartnern in rund 90 Ländern weltweit, schwärmt nun LCC-Chef Leta. Profitieren will das Franchise-System, das etwa die Hälfte seines Umsatzes im Business Travel erzielt, seinen Angaben zufolge von Röhrles weitreichenden Kenntnissen bei regionalen und internationalen Ausschreibungen insbesondere in Europa, im Nahen Osten und Afrika. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

US-Hotelkonzern
(0)

Wyndham übernimmt La Quinta

Die Mittelklasse-Hotels von La Quinta gehören nun zu Wyndham. Der US-Hotelriese bezahlt knapp zwei Milliarden Dollar. mehr

 

Bustouristiker kritisieren Monopol
(0)

Mit Karl Marx gegen Flixbus

Der Verband der Busunternehmer (GBK) wirft dem Monopolisten vor, seine mittelständischen Partner auszubeuten. Im Fernbusbereich finde Karl Marx heute ein ideales Beispiel für den von ihm prognostizierten Konzentrationsprozess im Kapitalismus. mehr

 

Airbnb für Autos
(0)

US-Carsharing-Riese Turo steigt in deutschen Markt ein

Es ist die Zukunft oder der schlimmste Alptraum – je nachdem, welches Verhältnis man zu Autos hat. Auf speziellen Plattformen im Internet können Privatleute ihre Fahrzeuge an Fremde vermieten. Der Marktführer aus den USA hat große Pläne für den deutschen Markt. mehr

 

Erstes Haus in Las Palmas
(0)

FTI startet neue Marke für Design-Hotels

Die FTI Group will zusätzlich zu Labranda künftig trendige Hotels unter der Marke Design plus führen. Das erste Hotel eröffnet im Februar auf Gran Canaria. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media