Nach abgebrochenem Startversuch

(0)

Jumbo blockiert Flughafen von Maastricht

Ein Frachtflugzeug aus Saudi-Arabien ist in der Nacht zum Sonntag bei einem missglückten Start am Maastricht Aachen Airport neben der Rollbahn zum Stehen gekommen.

13.11.2017, 07:39 Uhr

Verletzt wurde niemand. Wegen der Bergung der Boeing B-747 wurde der Betrieb des Flughafens eingestellt, berichteten niederländische Medien. Ein Flughafen-Sprecher sagte am Abend auf Anfrage, die Sperrung werde voraussichtlich bis Montagvormittag andauern.

Nach Angaben des Senders NOS hatte die Besatzung den Start wegen eines technischen Defekts abgebrochen. Sie habe Probleme mit den Triebwerken gemeldet. Mehrere Feuerwehren rückten aus, das Flugzeug der Gesellschaft Saudi Cargo kam jedoch unversehrt zum Stehen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Düsseldorf International
(0)

Eurowings legt drei neue USA-Strecken auf

Der LH-Billigflieger kündigt eine stärkere Fernflug-Expansion an. Die ersten drei Strecken davon, ab Düsseldorf an die US-Ostküste, sind bereits buchbar. mehr

 

Visit Berlin
(0)

Neue Leitung für Berlin Convention Office

Iris Lanz ist neue Leiterin des Berlin Convention Office von Visit Berlin. Die 48-Jährige ist künftig für die Vermarktung der Stadt als Kongress-Standort verantwortlich. mehr

 

Mehr als 230 Tote (Update)
(0)

Anschlag auf Moschee-Besucher im Sinai

Bei einem Anschlag auf eine Moschee auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel sind nach Angaben des Staatsfernsehens mindestens 230 Menschen getötet worden. mehr

 

Nürnberg
(0)

Bahn stellt neuen Info-Schalter vor

Die Deutsche Bahn gestaltet ihre Informationsschalter um. Die erste neue DB Information eröffnete nun am Nürnberger Hauptbahnhof. Bis 2020 will der Konzern das Konzept bundesweit umsetzen. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media