New York

(0)

Baubeginn von zweitem Riu am Times Square

Am New Yorker Times Square haben die Arbeiten an einem zweiten Riu Hotel begonnen. Am 2. Dezember öffnet zudem das neue Riu Dunamar in Mexiko.

13.11.2017, 16:11 Uhr
Standort New York: Am berühmten Times Square öffnet Riu ein zweites Hotel.
Foto: Thinkstock

Die Bauarbeiten am Times Square hätten kürzlich begonnen, sagte eine Sprecherin von Riu Hotels and Resorts auf Anfrage. Wann genau das Hotel in New York öffnet, stehe noch nicht fest. „Es wird in Art und Stil ähnlich werden wie das Riu Hotel, das dort bereits steht“, so die Sprecherin weiter. Das erste Riu Hotel am Times Square hatte im März 2016 eröffnet. Das Gebäude umfasst 29 Stockwerke und bietet 647 Zimmer.

Das Riu Astoria am Goldstrand in Bulgarien öffnet im Sommer 2018.
Foto: RIU

Neu im Portfolio hat die Hotelkette mit Hauptsitz auf Mallorca auch das Riu Dunamar im mexikanischen Costa Mujeres. Die Eröffnung ist für den 2. Dezember geplant. Es wurde komplett neu gebaut, zählt 740 Zimmer und liegt direkt am Strand. Neben fünf Restaurants zählen außerdem sechs Bars zu den gastronomischen Highlights der Anlage, darunter eine Swim-up-Bar. Für Kinder bietet das Dunamar unter anderem einen Wasserpark mit Rutschen, Kinderbecken und den Kinderclub Riuland. Das Dunamar bietet auch All-Inclusive-Verpflegung.

Für Ende Juni 2018 ist zudem die Öffnung des neuen Riu Astoria am Goldstrand in Bulgarien geplant. Die Vier-Sterne-Anlage bietet 530 Zimmer und richtet sich gleichermaßen an Familien, Paare und Singles. (GK)

Weitere Business Travel-News

Grenzkontrollfreier Schengen-Raum
(0)

EU-konforme Kontrollen von Griechenland-Fluggästen zugesagt

Deutschland hat sich nach Angaben der EU-Kommission dazu verpflichtet, aus Griechenland kommende Passagiere nicht mehr in gesonderten Flughafen-Bereichen zu kontrollieren. mehr

 

Höhere seismische Aktivität
(0)

Erwacht auf Island ein Vulkan?

Island steht möglicherweise ein weiterer Vulkanausbruch bevor. Geowissenschaftler des Landes haben in diesem Jahr vermehrt seismische Aktivität festgestellt. mehr

 

Klage gegen Freistellung
(0)

Air-Berlin-Pilot scheitert vor Gericht

Wie geht es weiter für die Mitarbeiter von Air Berlin? Tausende stehen erst einmal ohne Arbeit da. Eine Klage eines Piloten blieb ohne Erfolg. mehr

 

Iata-BSP
(0)

Airline-Verband führt neues Abrechnungssystem ein

Die Iata führt weltweit für akkreditierte Reisebüros ein neues Abrechnungssystem ein, um die BSPs für Buchungen unter dem Ticketvertriebsformat NDC einzurichten. Damit einher gehen neue Regeln für die Agenten, berichtet Iata-Manager Aleks Popovich. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media