Alleineigentümer

(0)

Marcus Wöhrl übernimmt Dormero-Hotels komplett

Bislang hatte die Sanierungs- und Beratungsgesellschaft Intro, die 1972 von Hans Rudolf Wöhrl gegründet wurde, knapp 50 Prozent gehalten. Dormero hat derzeit noch 15 Hoteleröffnungen in Planung.

08.01.2019, 10:02 Uhr

Marcus Maximilian Wöhrl, Vorstand der Dormero-Hotel-Kette, hat die restlichen 49,8 Prozent des Unternehmens übernommen. Damit ist er nun Alleinbesitzer. Bislang hatte der Anteil der von Hans Rudolf Wöhrl gegründeten Intro-Verwaltungs-GmbH gehört. Laut Pressemitteilung habe er der Intro „vor einigen Monaten eine Offerte zur Übernahme ihrer Anteile gemacht, welche von jener nach langen und intensiven Verhandlungen angenommen worden ist“.

Über die Höhe des Kaufpreises und die Modalitäten haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Dormero will in den kommenden Jahren 15 weitere Hotels in Deutschland eröffnen. Danach wolle man sich jedoch auf Konsolidierung konzerntrieren, so Wöhrl. Dieses Jahr strebt man einen Umsatz von 100 Mio. Euro an, 2018 waren es mehr als 70 Mio. Euro gewesen. Man wolle nicht „kaputt wachsen“ oder eine Blase schaffen, „die sich dann teuer nach China oder Russland verscherbeln lässt“, so Wöhrl. (OG)

Weitere Business Travel-News

Auswärtiges Amt
(0)

Deutschland entzieht Mahan Air die Einflugerlaubnis

Die iranische Mahan Air darf nicht mehr nach Deutschland fliegen. Das Luftfahrtbundesamt entzieht mit sofortiger Wirkung die Betriebserlaubnis. mehr

 

Lange Gespräche
(0)

Wie der Bodensee-Airport eine neue Regional-Fluggesellschaft fand

Die Zahl der Regional-Airlines dünnt sich deutlich aus, und für die Regional-Flughäfen wird die Luft dünner. Bodensee-Airport Claus-Dieter Wehr erzählt, wie er nach einer langen Leidensgeschichte einen Airline-Partner überzeugen konnte. mehr

 

Ab Deutschland
(0)

Eurowings ersetzt Austrian für Flüge jenseits von Wien

Austrian Airlines soll nur noch in die österreichische Hauptstadt fliegen. Für die anderen Strecken sollen Lufthansa und ihre Billigtochter einspringen. mehr

 

Geschäftlich unterwegs | KW04
(0)

Von Austrian Airlines bis Turkish Airlines

Das Neueste aus Luftfahrt, Hotel, Straßen- und Schienenverkehr für Travel Manager und Geschäftsreisende. Diese Woche: Austrian, Turkish. mehr

 
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media