Bei Siegburg

(0)

Auch Regionalzüge rollen nach Großbrand wieder

Die Zugstrecke zwischen Köln und Frankfurt ist wieder für den Regionalverkehr freigegeben. Ein Großbrand bei Siegburg hatte die Strecke vorübergehend lahmgelegt.

10.08.2018, 10:47 Uhr

Nach dem Böschungsbrand an der wichtigen ICE-Schnellstrecke zwischen Köln und Frankfurt fährt auch der Regionalverkehr wieder planmäßig. Reparaturteams hätten alle Schäden behoben, so dass mit keinen weiteren Verzögerungen zu rechnen sei, teilte ein Sprecher der Deutschen Bahn am heutigen Freitagmorgen mit. Nach dem verheerenden Brand am Dienstag in Siegburg bei Bonn war zunächst der Fernverkehr wieder angerollt. Für die Regionalverbindungen hatte die Bahn einen Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Bei dem Großbrand, der auf eine Siedlung übergegriffen hatte, wurden nach Angaben der Stadt 32 Menschen verletzt und mehrere Gebäude zerstört. (dpa)

Brand an ICE-Strecke
(0)

Fernverkehr rollt wieder

Bei einem Großbrand an der Siegburger ICE-Strecke sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Die wichtige Bahnverbindung musste gesperrt werden. Am frühen Morgen konnte der Fernverkehr wieder aufgenommen werden. Nun beginnt die Suche nach der Ursache. mehr

 

Weitere Business Travel-News

Hochwasser im indischen Kerala
(0)

Flughafen Kochi vorerst gesperrt

Im indischen Kerale sorgt Hochwasser derzeit für Überschwemmungen und Erdrutsche. Der Flughafen Kochi wird vorerst gesperrt. mehr

 

Einstiger Nazi-Bau auf Rügen
(0)

Prora wird zum staatlich anerkannten Erholungsort

Prora auf Rügen ist nun ein staatlich anerkannter Erholungsort. Mit dem Titel kann der Ortsteil, der vor allem für seine Nazi-Bauten bekannt ist, Gebühren von Touristen verlangen. mehr

 

Milliarden-Auftrag
(0)

ÖBB investiert in neue Züge

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) investieren in neue Züge. Die Bahngesellschaft hat einen Milliarden-Auftrag an Siemens vergeben. mehr

 

Oldtimer-Flüge
(0)

Schweizer Ju-Air hebt nach Absturz wieder ab

Die Ursache für den Absturz eines Oldtimer-Fliegers vom Typ Ju-52 ist weiter unklar. Die Ju-Air nimmt den Flugbetrieb nun trotzdem wieder auf. Der erste Flug geht nach Deutschland. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media