BGH-Urteil

(0)

Fluggesellschaft soll Reisepapiere vor dem Abflug prüfen

Fluggesellschaften sehen bei den Reisedokumenten ausschließlich den Passagier in der Haftung. Dem widerspricht nun der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Urteil.

15.05.2018, 16:54 Uhr
Hat der Passagier ein Visum? Die Fluggesellschaft muss die Papiere der Reisenden prüfen.
Foto: Lufthansa

Wenn eine Fluggesellschaft die Reisedokumente ihrer Passagiere vor dem Abflug nicht überprüft, kann sie für ein fälliges Bußgeld mithaften. Das entschied der BGH am Dienstag in Karlsruhe im Fall eines Mannes aus Hannover, der 2015 ohne nötiges Visum von Frankfurt nach Neu Delhi geflogen und dort abgewiesen worden war. Die indischen Behörden hatten der Lufthansa ein Bußgeld von 100.000 Rupien, umgerechnet damals etwa 1415 Euro, auferlegt. Das Unternehmen verlangte das Geld vom Passagier zurück und bekam vor dem Amtsgericht und dem Landgericht Hannover Recht.

Der unter anderem für das Reiserecht zuständige X. Zivilsenat hob das Landgerichtsurteil auf und verwies den Fall zurück. Ein Mitverschulden sei nicht durch die Beförderungsbedingungen der Fluggesellschaft ausgeschlossen. Diese sehen nur den Fluggast in der Pflicht. Dabei sei auch die Fluggesellschaft verpflichtet, keinen Passagier ohne das nötige Visum nach Indien zu befördern. Das Berufungsgericht müsse jetzt Feststellungen zu Art und Schwere der „wechselseitigen Ursachenbeiträge“ treffen.

Das Landgericht hatte in seinem Urteil auf die Nebenpflicht aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen, wonach Passagiere die Reise nur mit gültigen Einreisedokumenten antreten dürfen. Die Fluggesellschaft sei nicht verpflichtet, das zu überprüfen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Frankreich
(0)

Streik im öffentlichen Dienst bringt Flugausfälle

Immer wieder der Luftverkehr: Nach vielen Streiktagen bei Air France sorgt nun auch ein Streik im öffentlichen Dienst in Frankreich für Flugausfälle. mehr

 

Unglück in Hessen
(0)

Zug kollidiert mit Lastwagen

Beim Zusammenstoß eines Regionalzuges mit einem Lastwagen sind auf einem beschrankten Bahnübergang in Hessen 13 Menschen verletzt worden. mehr

 

Nur mit Handgepäck
(0)

Lufthansa bringt neue Tarifvariante für Nordamerika-Flüge

Lufthansa führt einen neuen Tarif auf der Langstrecke Richtung Nordamerika ein. Nach Tests auf Strecken zwischen Skandinavien und Nordamerika wird der neue Economy-Light-Tarif nun auch in Deutschland buchbar werden. mehr

 

Nach Vulkanausbruch
(0)

Reisen nach Hawaii bleiben ungefährdet

Weder Katastrophe noch Gefahr. Trotz des Ausbruchs des Vulkans Kilauea sind Reisen nach Hawaii weiter möglich. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media