Bis 30 Tage

(0)

Ohne Visum nach Usbekistan reisen

Deutsche benötigen für die Einreise ins mittelasiatische Usbekistan kein Visum mehr. Ein eigentlich erst für 2021 vorgesehener Plan wurde zwei Jahre vorgezogen.

08.01.2019, 07:05 Uhr
In Usbekistan können Touristen etwa die Oasenstadt Chiwa besuchen.
Foto: Getty Images/iStockphoto

Die Visapflicht für touristische Aufenthalte von bis zu 30 Tagen Dauer werde zum 15. Januar aufgehoben, teilte das Staatskomitee für Tourismus der Ex-Sowjetrepublik Usbekistan mit. Eigentlich sollte diese Regelung erst 2021 greifen.

Für einige Länder galt sie bereits seit Februar vergangenen Jahres. Das habe sich positiv auf den Tourismus ausgewirkt, hieß es in der Mitteilung, über die mehrere Medien berichteten. Nach Angaben der Behörden besuchten im vergangenen Jahr rund 18.000 Deutsche das Land in Zentralasien. Im Jahr zuvor seien es noch 7200 gewesen.

Seit 2016 regiert Staatschef Schawkat Mirsijojew das Land. Er betreibt politische und wirtschaftliche Reformen und hat internationale Kontakte ausgeweitet. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Auswärtiges Amt
(0)

Deutschland entzieht Mahan Air die Einflugerlaubnis

Die iranische Mahan Air darf nicht mehr nach Deutschland fliegen. Das Luftfahrtbundesamt entzieht mit sofortiger Wirkung die Betriebserlaubnis. mehr

 

Lange Gespräche
(0)

Wie der Bodensee-Airport eine neue Regional-Fluggesellschaft fand

Die Zahl der Regional-Airlines dünnt sich deutlich aus, und für die Regional-Flughäfen wird die Luft dünner. Bodensee-Airport Claus-Dieter Wehr erzählt, wie er nach einer langen Leidensgeschichte einen Airline-Partner überzeugen konnte. mehr

 

Ab Deutschland
(0)

Eurowings ersetzt Austrian für Flüge jenseits von Wien

Austrian Airlines soll nur noch in die österreichische Hauptstadt fliegen. Für die anderen Strecken sollen Lufthansa und ihre Billigtochter einspringen. mehr

 

Geschäftlich unterwegs | KW04
(0)

Von Austrian Airlines bis Turkish Airlines

Das Neueste aus Luftfahrt, Hotel, Straßen- und Schienenverkehr für Travel Manager und Geschäftsreisende. Diese Woche: Austrian, Turkish. mehr

 
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media