Geschäftlich ab Straßburg

(0)

Volotea bietet gleich drei neue Strecken an

Interessant für Unternehmen aus der grenznahen Region: Die spanische Fluggesellschaft kündigt fürs kommende Jahr einen weiteren Wachstumsschub an. Vor allem am Flufghafen Straßburg-Entzheim will die Airline kräftig zulegen.

06.11.2018, 13:35 Uhr
Dimitri Sindres (Business Development Manager bei Volotea), Thomas Dubus (Flughafen-Chef Straßburg-Entzheim) und Pierfrancesco Carino (Volotea-Verkaufsdirektor) verkünden die aktuellen Ausbaupläne.
Foto: Volotea

Volotea hofft bereits in diesem Jahr auf 6 Mio. Passagiere – nach 4,8 Mio. im Jahr 2017. In einem ähnlichen Expansionstempo soll es im kommenden Jahr weitergehen.

Allein für die Basis am Flughafen Straßburg-Entzheim wird nun ein Ausbau des Verkehrsangebotes – gemessen in Sitzplätzen – um 19 Prozent angestrebt. Dafür starten drei ganz neue Routen: nach Cagliari und Korfu (beide per April) und nach Athen (per Juni). Zudem wird das Angebot auf den bestehenden Routen nach Marseille, Montpellier und Toulouse zur kommenden Sommersaison weiter erhöht. (LS)

Weitere Business Travel-News

Geschäftsreisen auf den Balkam
(0)

Air Prishtina fliegt neu von Hamburg und Hannover in den Kosovo

Die Flüge sind für die Sommersaison 2019 geplant. Air Prishtina bedient die Strecken gemeinsam mit Germania. mehr

 

Zwei Maschinen auf Startbahn
(0)

A-350-Pilot verhindert dank Vollbremsung Katastrophe in letzter Sekunde

Als ein Airbus der Delta Air Lines starten wollte, entdeckte der Pilot bei 180 km/h plötzlich ein anderes Flugzeug auf der Startbahn: eine gerade gelandete Boeing B-787 der JAL aus Tokio. Durch die Vollbremsung Millisekunden rettete er mehr als 500 Menschen das Leben. mehr

 

Geschäftlich unterwegs | KW47
(0)

Von Flybe über Edelweiß, Germania, LOT, Royal Air Maroc und Nordica bis Condor: Mobilitäts-News in Kürze

Das Neueste aus Luftfahrt, Straßen- und Schienenverkehr für Travel Manager und Geschäftsreisende. Diese Woche: Allgäu-Airport, Condor, Edelweiß, Flybe, Nordica, Royal Air Maroc. mehr

 

Via Warschau
(0)

LOT fliegt neu nach Beirut

Die libanesische Hauptstadt ist nach Tel Aviv die zweite Destination der Fluggesellschaft in der Mittelmeerregion. Passagiere aus Deutschland, Österreich und der Schweiz steigen am Drehkreuz Warschau um. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media