Geschäftlich auf den Balkan

(0)

Germania bietet noch mehr Flüge in den Kosovo

Wer beruflich in Pristina zu tun hat, dem bietet sich eine immer größere Zahl an Flügen in das Land. Die Berliner Fluggesellschaft Germania stationiert künftig sogar einen Airbus am Flughafen der kosovarischen Hauptstadt.

07.11.2018, 10:39 Uhr
Ein 150-sitziger Airbus A-319 wird während der kommenden Sommerflugperiode regelhaft vom Flughafen in Pristina aus eingesetzt.
Foto: Karsten Kießling

Schon seit sechs Jahren kooperiert Germania mit Air Prishtina auf Flugstrecken zwischen dem Kosovo und Deutschland. Ende März 2019 will die deutsche Fluggesellschaft nun sogar einen 150-sitzigen Airbus A-319 fest am Aeroporti Ndërkombëtar i Prishtinës Adem Jashari stationieren. Dort ist sie bereits heute die mit Abstand größte Fluggesellschaft mit einem Marktanteil von 21 Prozent.

Vor allem sollen ab 2019 neue Flüge insbesondere nach Hamburg, Hannover und Stuttgart angeboten werden. Bestehende Routen führen nach Basel, Düsseldorf, München und Verona.

„2019 rechnen wir mit einem weiteren Anstieg der Nachfrage für Flüge aus dem Kosovo insbesondere nach Deutschland“, sagte Claus Altenburg, Verkaufsdirektor bei Germania. (LS/OG)

Weitere Business Travel-News

Geschäftsreisen auf den Balkam
(0)

Air Prishtina fliegt neu von Hamburg und Hannover in den Kosovo

Die Flüge sind für die Sommersaison 2019 geplant. Air Prishtina bedient die Strecken gemeinsam mit Germania. mehr

 

Zwei Maschinen auf Startbahn
(0)

A-350-Pilot verhindert dank Vollbremsung Katastrophe in letzter Sekunde

Als ein Airbus der Delta Air Lines starten wollte, entdeckte der Pilot bei 180 km/h plötzlich ein anderes Flugzeug auf der Startbahn: eine gerade gelandete Boeing B-787 der JAL aus Tokio. Durch die Vollbremsung Millisekunden rettete er mehr als 500 Menschen das Leben. mehr

 

Geschäftlich unterwegs | KW47
(0)

Von Flybe über Edelweiß, Germania, LOT, Royal Air Maroc und Nordica bis Condor: Mobilitäts-News in Kürze

Das Neueste aus Luftfahrt, Straßen- und Schienenverkehr für Travel Manager und Geschäftsreisende. Diese Woche: Allgäu-Airport, Condor, Edelweiß, Flybe, Nordica, Royal Air Maroc. mehr

 

Via Warschau
(0)

LOT fliegt neu nach Beirut

Die libanesische Hauptstadt ist nach Tel Aviv die zweite Destination der Fluggesellschaft in der Mittelmeerregion. Passagiere aus Deutschland, Österreich und der Schweiz steigen am Drehkreuz Warschau um. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media