Lufthansa-Tochter

(0)

Neuer Geschäftsführer für Airplus

Der Kreditkarten-Anbieter aus Neu-Isenburg vergrößert seine Geschäftsfühung: Als COO und CTO wird Spencer Hanlon Mitglied des Führungsgremiums.

11.01.2018, 10:21 Uhr

Spencer Hanlon ist neues Mitglied der Geschäftsführung von Airplus. In dieser Funktion verantwortet er die Bereiche Operations (COO) und Transformation (CTO). Spencer Hanlon tritt damit an die Seite von Patrick W. Diemer, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Airplus, und Roland Kern, wie das Unternehmen mitteilt.

Hanlon werde zukünftig die Themen IT, Processing, Demand und Project Management vorantreiben. Seine zentrale Aufgabe sei die Umsetzung eines Masterplans für die ganzheitliche Umgestaltung der IT-Infrastruktur des Bezahllösungsspezialisten und die damit einhergehende Transformation der Organisation.

Spencer Hanlon ist seit fast 15 Jahren bei Airplus, einer 100-prozentigen Lufthansa-Tochter, tätig. Zuvor war er zehn Jahr für British Airways in verschiedenen internationalen Führungsfunktionen tätig. Hanlon ist qualifizierter Bilanzbuchhalter und studierte an der University of Newcastle in Großbritannien. Gemeinsam mit seiner Familie lebt er in der Nähe von London. (OG)

Weitere Business Travel-News

Newcomer
(0)

Yourways will Hamburg mit Sylt verbinden

Linienflüge zwischen Hamburg und Deutschlands nördlichster Insel gibt es bereits seit langem. Nun schickt sich ein Newcomer an, das Angebot zu erweitern. mehr

 

Autovermietung
(0)

Sixt rechnet mit mehr Gewinn

Deutschlands größter Autovermieter Sixt, geleitet von Erich Sixt, konkretisiert seine Gewinnerwartung für das Gesamtjahr. Basierend auf den Zahlen des ersten Quartals rechnet CEO Erich Sixt jetzt mit einer „deutlichen Steigerung“ gegenüber dem Vorjahr. mehr

 

Schlappe vor Gericht
(0)

Uber muss Betrieb in Wien einstellen

Der Fahrdienst-Vermittler Uber kann nach der einstweiligen Verfügung eines Wiener Gerichts vorübergehend keine Gäste mehr in Österreichs Hauptstadt befördern. mehr

 

Starker Jahresstart
(0)

Boeing rechnet mit mehr Profit

Der weltgrößte Flugzeug-Hersteller, Boeing, erhöht nach einem überraschend starken Jahresauftakt seine Gewinnziele. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media