Neuer Chef

(0)

Bertrand Gosselin führt ab sofort den Thalys

Der Betreiber des Hochgeschwindigkeitszuges nach Brüssel und Paris wird ab sofort von Bertrand Gosselin geleitet. Das hat der Aufsichtsrat des Unternehmens jetzt entschieden.

09.01.2019, 07:45 Uhr
Bertrand Gosselin
Foto: Thalys

Bertrand Gosselin ist er seit mehr als 25 Jahren in der Branche tätig. Die vergangenen sieben Jahre war er für den französischen Eisenbahnbetreiber SNCF als Direktor für die Region Paris Rive Gauche tätig. Nun wechselt der 49-Jährige Position und Unternehmen: Ab sofort leitet er den Hochgeschwindigkeitszug Thalys.

Gosselin löst bei dem Gemeinschaftsunternehmen von SNCF und SNCB Agnès Ogier ab, die nach vier Jahren an der Thalys-Spitze in den SNCF-Konzern als Direktorin für Kommunikation zurückkehrt. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Zu viel Alkohol
(0)

Faustkampf an Bord: Billigflieger muss umdrehen

Die Billigtochter von Singapore Airlines, Scoot, entschloss sich zur Umkehr, nachdem ein stark betrunkener Passager einen anderen Fluggast angegriffen hatte. mehr

 

Soziale Maßnahme
(0)

Nahverkehr in Luxemburg ist ab 2020 kostenlos

Vom 1. März 2020 an zahlen Luxemburger sowie Pendler aus dem Ausland nichts mehr für Bahn, Bus und Tram in dem kleinen Land. Das Gratis-Ticket wurde nicht aus ökologischen, sondern aus sozialen Gründen beschlossen. mehr

 

„Homes“
(0)

Auch H-Hotels nimmt Serviced Apartments ins Angebot

Die Hotelgruppe aus Hessen eröffnet unter der Bezeichnung „Homes“ ihre erste Anlage für Langzeitgäste. Standort ist München. mehr

 

Geschäftsreisebüros
(0)

BCD gewinnt neuen Partner in Südafrika

Das holländische Unternehmen arbeitet künftig mit Rennies Travel in Südafrika zusammen – der erste und einzige Partner am Kap der Guten Hoffnung ist dieser jedoch nicht. mehr

 
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media