Pilotenstreik

(0)

Am Mittwoch fallen bei Brussels Airlines wieder Flüge aus

Der Streik bei Brussels Airlines geht weiter: Am Mittwoch soll erneut die Mehrzahl der Flüge ausfallen. Betroffene können gratis umbuchen oder stornieren.

15.05.2018, 17:50 Uhr
Zahlreiche Flüge gestrichen – der Pilotenstreik bei Brussels Airlines geht weiter.
Foto: imago/Belga

Nach ergebnislosen Verhandlungen im Tarifkonflikt beider Lufthansa-Tochter Brussels Airlines wollen die Piloten der belgischen Fluggesellschaft am Mittwoch erneut streiken. Es sollen nur rund 65 Flüge der üblichen rund 250 täglichen Flüge stattfinden, wie aus einer Online-Übersicht des Betreibers vom Dienstag hervorging. Zwischen Brüssel und Deutschland werden 8 Flüge angeboten.

Gewerkschaft und Airline hatten am Montag keine Einigung erzielt, wollen sich aber am Mittwoch erneut zu Verhandlungen treffen. „Wir hoffen, dass wir bald zu einer Einigung kommen“, sagte eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Die Piloten fordern höhere Gehälter und Renten sowie einen besseren Ausgleich zwischen Freizeit und Arbeitszeit. Die Gewerkschaft kritisiert unsichere Arbeitsbedingungen und verlangt von der deutschen Muttergesellschaft Klarheit über die Zukunftspläne.

Bereits am Montag waren wegen eines Pilotenstreiks nach Unternehmensangaben drei Viertel der Brussels-Flüge gestrichen worden, rund 50.000 Passagiere werden voraussichtlich an beiden Tagen vom Streik betroffen sein. Die beiden Streiktage könnten die Fluggesellschaft demnach rund zehn Mio. Euro kosten.

Betroffene können ihre Flüge nach Angaben der Airline gratis umbuchen oder stornieren. Passagiere, die an ihrem Ziel festsäßen, würden in einem Hotel untergebracht oder könnten mit der Lufthansa oder einer anderen Airline fliegen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Frankreich
(0)

Streik im öffentlichen Dienst bringt Flugausfälle

Immer wieder der Luftverkehr: Nach vielen Streiktagen bei Air France sorgt nun auch ein Streik im öffentlichen Dienst in Frankreich für Flugausfälle. mehr

 

Unglück in Hessen
(0)

Zug kollidiert mit Lastwagen

Beim Zusammenstoß eines Regionalzuges mit einem Lastwagen sind auf einem beschrankten Bahnübergang in Hessen 13 Menschen verletzt worden. mehr

 

Nur mit Handgepäck
(0)

Lufthansa bringt neue Tarifvariante für Nordamerika-Flüge

Lufthansa führt einen neuen Tarif auf der Langstrecke Richtung Nordamerika ein. Nach Tests auf Strecken zwischen Skandinavien und Nordamerika wird der neue Economy-Light-Tarif nun auch in Deutschland buchbar werden. mehr

 

Nach Vulkanausbruch
(0)

Reisen nach Hawaii bleiben ungefährdet

Weder Katastrophe noch Gefahr. Trotz des Ausbruchs des Vulkans Kilauea sind Reisen nach Hawaii weiter möglich. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media