plan2plan

(0)

Tagungsportal mit neuer Website

Schon auf der Startseite können Nutzer nach Tagungs-, Gruppen- und Messeanfragen differenzieren. Zudem gibt es eine Regionskarte.

25.06.2015, 15:37 Uhr

Die neue Website des Tagungsportals plan2plan ist online. Nutzer würden bei der Suche nach einem geeigneten Tagungshotel nun schneller fündig, so das Unternehmen aus Hürth. Schon auf der Startseite sei eine Differenzierung nach Tagungs-, Gruppen-, und Messeanfragen möglich, alternativ könne mit wenigen Klicks direkt das passende Hotel in der gewünschten Region gesucht werden.

Eine Regionskarte sowie eine Hotelübersicht nach Marken finden sich auf jeder Seite der Homepage. „Sie sind der Kern der Website“, sagt Geschäftsführer Michael Drescher. Vorteile gebe es nun auch für die Hotels: Diese würden in einem eigenen Bereich über die Zusammenarbeit mit plan2plan informiert. (OG)

Weitere Business Travel-News

Gericht
(0)

Stadt München darf Vermieter-Namen von Airbnb verlangen

Der umstrittene Unterkunftsvermittler ist verpflichtet, der Stadt München die Namen und Adressen von Vermietern mitzuteilen. Für diese ist das heikel, da sich nicht jeder an Recht und Gesetz hält. mehr

 

Hotels
(0)

Radisson plant Komplett-Renovierungen in Frankfurt und Köln

Im kommenden Jahr will die Hotelgruppe wichtige Häuser grundlegend modernisieren. Außerdem nimmt man Österreich und die Schweiz in den Fokus. mehr

 

Nicht nur zur Weihnachtszeit
(0)

Grönland boomt bei Auszeit-Suchenden

Um 50 Prozent nahm das Suchvolumen 2018 zu, teilt Hotels.com mit. Und startet eine PR-Aktion: Für das entlegendste Hotel übernimmt die Expedia-Plattform die Zimmerrechnung. mehr

 

Berg am Laim
(0)

Scandic eröffnet 2021 Hotel in München

Die skandinavische Hotelkette will im zentrumsnahen Stadtbezirk Berg am Laim bis Mitte 2021 ein Haus mit 234 Zimmern errichten. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media