Sieben Verletzte

(0)

Pariser Vorortzug entgleist

Extremwetter sorgt auch in Frankreich für einen Unfall. Nach einem Erdrutsch ist ein Vorortzug südwestlich von Paris teilweise entgleist.

12.06.2018, 08:17 Uhr

Sieben Menschen wurden in der Nähe des Ortes Courcelle-sur-Yvette leicht verletzt, wie der Radionachrichtensender Franceinfo Dienstagfrüh berichtete. Der Erdrutsch sei durch starke Regenfälle ausgelöst worden. Es soll mehrere Tage dauern, bis die Strecke wieder befahren werden kann.

Im Norden Frankreichs sorgten Unwetter mit Starkregen für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Ein Autobahnstück westlich der Hauptstadt wurde wegen Überflutung gesperrt, wie verschiedene Medien berichteten. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Jubiläumsflieger
(0)

Easyjet flottet 300. Airbus ein

Der britische Billigflieger Easyjet sorgt für etwas mehr Wettbewerb im innerdeutschen Luftverkehr. In Berlin-Tegel ist nun ein zehnter eigener Airbus-Jet stationiert – er wurde von Air Berlin übernommen. mehr

 

COO kommt von American Express
(0)

Acomodeo baut Management Team aus

Alexander Blancke übernimmt bei Acomodeo die Position des COO. Der Manager soll bei der Buchungsplattform für Serviced Apartments die Internationalisierung vorantreiben. mehr

 

Airlines for Europe
(0)

Streiks in Frankreich vervierfacht

Airlines beklagen Fluglotsen-Streiks im Überflugland Frankreich und fürchten ein Chaos im Sommer. Der Airline-Verband A4E hat harte Fakten zusammengetragen. mehr

 

FBI-Bericht
(0)

Sexuelle Übergriffe in US-Flugzeugen nehmen zu

Die US-Bundespolizei FBI hat einen „alarmierenden“ Anstieg sexueller Übergriffe auf Linienflügen registriert. Meist handele es sich um unerwünschtes Anfassen. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media