Sommerzeit

(0)

Abschaffung der Zeitumstellung würde Airlines vor Probleme stellen

Die Luftfahrt-Verbände warnen, ein Ende der Sommerzeit würde die Slot-Planung in ein Chaos stürzen. Die EU solle von ihren Plänen zur Zeitumstellung daher zunächst absehen.

03.12.2018, 07:00 Uhr
Schaffen wir bald die Sommerzeit ab? Oder die Winterzeit? Oder lassen wir alles so, wie es ist? Oder macht einfach jeder, was er will?
Foto: imago/Christian Ohde

Befürchtet wird, dass durch eine Abschaffung der Zeitumstellung bereits fest zugewiesene Slots einfach wegfallen würden. Die betroffenen Fluggesellschaften würden dann ihre Zeitfenster, die sie zum Starten und Landen nutzen, verlieren. Dies wäre jedoch problematisch, da die Slots in Verhandlungen festgelegt und garantiert seien, warnen die Luftfahrt-Verbände.

Besonders groß werde das Chaos, wenn jedes EU-Mitgliedsland selbst entscheidet, ob es die Sommerzeit abschafft oder nicht. Zumindest bis 2021, wenn die Slots neu verhandelt würden, solle die Union an der bisherigen Zeitregelung festhalten, so die Verbände. (OG)

Weitere Business Travel-News

Gericht
(0)

Stadt München darf Vermieter-Namen von Airbnb verlangen

Der umstrittene Unterkunftsvermittler ist verpflichtet, der Stadt München die Namen und Adressen von Vermietern mitzuteilen. Für diese ist das heikel, da sich nicht jeder an Recht und Gesetz hält. mehr

 

Hotels
(0)

Radisson plant Komplett-Renovierungen in Frankfurt und Köln

Im kommenden Jahr will die Hotelgruppe wichtige Häuser grundlegend modernisieren. Außerdem nimmt man Österreich und die Schweiz in den Fokus. mehr

 

Nicht nur zur Weihnachtszeit
(0)

Grönland boomt bei Auszeit-Suchenden

Um 50 Prozent nahm das Suchvolumen 2018 zu, teilt Hotels.com mit. Und startet eine PR-Aktion: Für das entlegendste Hotel übernimmt die Expedia-Plattform die Zimmerrechnung. mehr

 

Berg am Laim
(0)

Scandic eröffnet 2021 Hotel in München

Die skandinavische Hotelkette will im zentrumsnahen Stadtbezirk Berg am Laim bis Mitte 2021 ein Haus mit 234 Zimmern errichten. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media