Online-Antrag

(0)

Visum für Ägypten rein elektronisch erhältlich

Das Visum für Ägypten können Urlauber jetzt auch online beantragen. Die entsprechende Website ist bereits abrufbar.

05.12.2017, 14:51 Uhr

Nutzer erstellen auf der Website ein Konto, stellen den Antrag und bezahlen das Visum per Debit- oder Kreditkarte. Ist der Antrag bearbeitet, erhalten Reisende eine E-Mail mit dem Visum. Dieses wird ausgedruckt und bei der Einreise vorgezeigt. Die Gebühr beträgt 25 US-Dollar (21 Euro).

Das ägyptische Innenministerium rät, den Antrag für das E-Visum mindestens sieben Tag vor Abreise zu stellen. Weiterhin erhalten Urlauber ihr Visum auch direkt bei der Einreise an einem ägyptischen Flughafen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Türkei
(0)

Corendon Airlines fliegt erste B-737max8

Die zur Corendon Touristic Group gehörende Corendon Airlines schreibt Geschichte. In der Türkei will die Ferienfluggesellschaft erster Betreiber einer B-737max8 des Herstellers Boeing werden. mehr

 

Innerdeutsche Flüge
(0)

LH beschleunigt Zugang zu Gates in München

Nicht mehr in der langen Schlange zur Sicherheitskontrolle anstehen müssen? Davon träumen Geschäftsreisende in Stoßzeiten am Flughafen nicht mehr – zumindest zu ausgewählten Zielen. mehr

 

Trotz Insolvenz-Chaos
(0)

Vueling hält am Niki-Geschäft fest

Ins Chaos um die Niki-Insolvenz kommt Ordnung. So befinden sich die Insolvenz-Verwalter der aktuell zwei Verfahren in Deutschland und Österreich in konstruktiven Gesprächen. Zudem will die International Airlines Group am bisherigen Angebot für Niki festhalten. mehr

 

Schulterschluss
(0)

Niki-Insolvenz-Verwalter raufen sich zusammen

Überraschende Wende in Sachen Niki-Insolvenz: Im Tauziehen um die Air-Berlin-Tochter Niki kündigen die beiden Insolvenz-Verwalter in Deutschland und Österreich eine enge Kooperation an. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media