S7 Airlines | Air Berlin

(0)

Code Sharing für neuen Berlin-Dienst

Der russische Oneworld-Partner S7 Airlines nimmt Ostersonntag einen neuen Linienflug zwischen Berlin-Tegel und Moskau auf. Air Berlin vertreibt darauf auch Sitze unter eigener Flugnummer.

22.03.2016, 15:31 Uhr

Mit Beginn des Sommerflugplans am 27. März startet S7 Airlines eine neue Linienverbindung zwischen Berlin und Moskau. Fünfmal wöchentlich soll jeweils um 15.40 Uhr der Flug in Tegel starten und Domodedovo um 19.25 Uhr erreichen. Dort sind 15 Anschlüsse zu russischen Destinationen zu erreichen.

Wie auch schon bei den Flügen ab Düsseldorf, Frankfurt und München nach Moskau-Domododevo vertreibt Air Berlin die Flüge von S7 Airlines unter eigenen AB-Flugnummern. So sagt Stephan Nagel, SVP Alliances & Cooperation bei Air Berlin: „Die Flüge ergänzen unser bestehendes Codeshare-Abkommen, in dessen Rahmen wir im kommenden Sommer insgesamt rund 400 Flüge mit unserem langjährigen Partner anbieten.“

S7 Airlines bietet ab Moskau-Domododevo unter anderem auch Liniendienste nach Irkutsk, Jekaterinburg, Krasnodar, Sotschi und Woronesh an. (LS)

Weitere Business Travel-News

Insolvente Airline
(0)

Angebotsfrist für Niki endet

Am heutigen Freitag endet die Angebotsfrist für Niki. Zu den Interessenten gehören Niki Lauda und Ryanair. Ob TUIfly ein Angebot abgibt, ist noch unklar. mehr

 

Fusionsrunde
(0)

US-Hotelkonzern Wyndham übernimmt La Quinta

Die Mittelklasse-Hotels von La Quinta gehören nun zu Wyndham. Der US-Hotelriese bezahlt knapp zwei Milliarden Dollar. mehr

 

Bustouristiker kritisieren Monopol
(0)

Mit Karl Marx gegen Flixbus

Der Gütegemeinschaft Buskomfort wirft dem Monopolisten Flixbus vor, seine mittelständischen Partner auszubeuten. Im Fernbus-Bereich finde Karl Marx heute ein ideales Beispiel für den von ihm prognostizierten Konzentrationsprozess im Kapitalismus. mehr

 

Airbnb für Autos
(0)

US-Carsharing-Riese Turo steigt in deutschen Markt ein

Es ist die Zukunft oder der schlimmste Alptraum – je nachdem, welches Verhältnis man zu Autos hat. Auf speziellen Plattformen im Internet können Privatleute ihre Fahrzeuge an Fremde vermieten. Der Marktführer aus den USA hat große Pläne für den deutschen Markt. mehr

 
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media