Übernachtungsstatistik

(0)

Deutschland im August gut gebucht

Der Inlandstourismus ist im Ferienmonat August auf Wachstumskurs geblieben. Beliebt war Deutschland vor allem bei Gästen aus anderen Ländern.

10.10.2017, 10:30 Uhr

Die Zahl der Übernachtungen ausländischer Reisender stieg um fünf Prozent auf 10,1 Millionen, wie das Statistische Bundesamt nun in Wiesbaden mitteilt.

Insgesamt zählten Beherbergungsbetriebe mit mindestens zehn Schlafgelegenheiten 54,3 Mio. Übernachtungen und damit ein Prozent mehr als im Vorjahresmonat. In den ersten acht Monaten übertrafen die Übernachtungszahlen den Vorjahreszeitraum mit 313,4 Millionen um drei Prozent. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Berlin
(0)

Neuer Hauptstadtflughafen soll 2020 eröffnen

In den vergangenen Jahren ist ein Eröffnungstermin nach dem anderen gekippt. Der neue aber soll jetzt sicher sein, versprechen die Verantwortlichen des BER. Es ist aber auch noch eine Weile hin. mehr

 

Drohende Schneefälle
(0)

ICE-Tempo wird gedrosselt

Aufgrund drohenden Schneefalls reduziert die Deutsche Bahn am Samstag und Sonntag auf diversen Strcken vorsorglich die Höchstgeschwindigkeit ihrer ICE-Flotte. Die einzelnen Fahrzeiten dürften dadurch laut Bahn um bis zu 20 Minuten länger werden. mehr

 

Lufthansa-Gruppe
(0)

Niki-Erstattung auch bei Reisebüro-Buchung

Zunächst hatte die Lufthansa-Gruppe vergünstigte Rückflüge für Niki-Passagiere geboten, die direkt gebucht hatten. Nun gilt das Angebot auch für in Reisebüros gebuchte Flüge. mehr

 

Nach geplatztem Deal mit Lufthansa
(0)

Ryanair erwägt Kauf von Niki

Der Billigflieger hat Interesse an der isolventen Niki bekundet. Das Unternehmen habe bereits Kontkat mit dem Insolvenzverwalter aufgenommen hieß es. Dieser wollte die Nachricht zunächst nicht kommentieren. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media