VLM

(0)

Sales Managerin für Firmenkunden

Der belgische Regio-Carrier VLM verstärkt sein Sales Team für Deutschland. Die neue Mitarbeiterin soll vor allem das Corporate-Geschäft ankurbeln.

29.01.2016, 15:11 Uhr
Nicole Pellinen
Foto: Aegean Air

VLM baut den Vertrieb in Deutschland aus. So verstärkt per 1. Februar Nicole Pellinen als Sales Managerin die hiesige Verkaufsmannschaft. Dabei soll sie insbesondere die Geschäftsreise-Kunden der Airline intensiv betreuen. Daneben ist Pellinen auch für die Kontakte zu den Reisebüro-Ketten verantwortlich. Sie berichtet direkt an VLM-Verkaufschefin Ingeborg Gillegot.

Zu den vorherigen beruflichen Stationen Pellinens zählen unter anderem Air Berlin, DBA und Aegan Airlines. Auch dort war sie im Firmenkunden-Geschäft tätig und betreute wichtige Key Accounts.

Hamish Davidson, CEO von VLM, verknüpft mit der Einstellung von Nicole Pellinen durchaus hohe Erwartungen: „Wir haben unsere Möglichkeiten im Corporate-Bereich bislang nicht voll ausschöpfen können. Gerade durch die Eröffnung der Basis Friedrichshafen mit den drei Strecken nach Berlin, Düsseldorf und Hamburg ist es für uns wichtig, unsere Kunden direkt vor Ort betreuen zu können.” (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Protest am Kanzleramt
(0)

Air-Berlin-Beschäftigte fordern Übernahme

In Berlin haben mehrere hundert Beschäftigte der insolventen Air Berlin vor dem Kanzleramt demonstriert. Sie fordern eine Übernahme ohne finanzielle Einbußen. mehr

 

Skitouristen-Flüge
(0)

Norwegian steuert bald Bodensee-Airport an

Die schon traditionellen Flüge von Skitouristen aus Großbritannien nach Friedrichshafen sind durch die Pleite der Monarch Airlines arg dezimiert. Kurzfristig wurde ein (Teil-)Ersatz gefunden. mehr

 

Neun-Monats-Zahlen
(0)

CTS Eventim präsentiert starkes Ergebnis

Der boomende Internet-Ticketverkauf sowie Zukäufe treiben die Geschäfte von CTS Eventim kräftig an. Das börsennotierte Unternehmen weist für neun Monate einen prächtigen Gewinn aus. mehr

 

Neues Bonusprogramm
(0)

TAP Air Portugal belohnt Firmenkunden

Der portugiesische National Carrier TAP schreibt Unternehmen für alle Geschäftsflüge ein bis drei Prozent des Ticketpreises gut. Das Guthaben lässt sich für zahlreiche Leistungen der Airline verwenden. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media