Zugausfälle und Ersatzverkehr

(0)

Bahnhof Leipzig mehrere Tage gesperrt

Der Bahnhof Leipzig ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Im September müssen sich Reisende auf Umleitungen, Zugausfälle und Ersatzverkehr einstellen. Grund ist der Bau der Schnellstrecke Berlin–München.

05.09.2017, 12:17 Uhr
Am Hauptbahnhof Leipzig steht im September vier Tage lang alles still.
Foto: Deutsche Bahn AG

Vom 20. bis 24. September wird der Hauptbahnhof Leipzig stillgelegt. Für 76 Stunden fährt kein Zug über den Eisenbahnknoten. Fernzüge werden laut der Deutschen Bahn über Bitterfeld und Leipzig Messe umgeleitet oder fallen auf Teilstrecken aus. Insgesamt kommt es zwischen dem 9. und 28. September in vier Bauphasen zu unterschiedlichen Teilsperrungen mit Umleitungen, Zugausfällen und Ersatzverkehr. Die Bahn informiert auf einer Sonderseite über die Sperrungen.

Grund für die aufwendigen Bauarbeiten ist die neue Schnellverbindung von Berlin nach München. Laut Medienberichten sind umfangreiche Arbeiten an der Leit- und Sicherheitstechnik nötig, um Leipzig an die Schnellstrecke anzuschließen. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember soll der Betrieb auf der Strecke aufgenommen werden. Für Reisende verkürzt sich die Fahrzeit von Berlin nach München auf vier Stunden. (HD)

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Protest am Kanzleramt
(0)

Air-Berlin-Beschäftigte fordern Übernahme

In Berlin haben mehrere hundert Beschäftigte der insolventen Air Berlin vor dem Kanzleramt demonstriert. Sie fordern eine Übernahme ohne finanzielle Einbußen. mehr

 

Skitouristen-Flüge
(0)

Norwegian steuert bald Bodensee-Airport an

Die schon traditionellen Flüge von Skitouristen aus Großbritannien nach Friedrichshafen sind durch die Pleite der Monarch Airlines arg dezimiert. Kurzfristig wurde ein (Teil-)Ersatz gefunden. mehr

 

Neun-Monats-Zahlen
(0)

CTS Eventim präsentiert starkes Ergebnis

Der boomende Internet-Ticketverkauf sowie Zukäufe treiben die Geschäfte von CTS Eventim kräftig an. Das börsennotierte Unternehmen weist für neun Monate einen prächtigen Gewinn aus. mehr

 

Neues Bonusprogramm
(0)

TAP Air Portugal belohnt Firmenkunden

Der portugiesische National Carrier TAP schreibt Unternehmen für alle Geschäftsflüge ein bis drei Prozent des Ticketpreises gut. Das Guthaben lässt sich für zahlreiche Leistungen der Airline verwenden. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media